Fotoreise Tansania

Flug von Tegel nach Kilimanjaro

Tag 1  Karibu Tanzania – Willkommen in Tansania

Transfer vom Flughafen zum „Our Little House“. Sie haben Gelegenheit zum Besuch einer Kaffeefarm, Massai – Viehmarkt, Dorfrundgang, usw. Dies sind fakultative Ausflüge und können vor Ort je nach Wunsch organisiert und bezahlt werden. Deutschsprachige Reiseleitung steht Ihnen zur Verfügung. Übernachtung in „Our little House“.

Am ersten Tag planen wir einen Fotoeinstiegskurs  vor Ort. Wir werden zu Fuss die Umgebung erkunden und alles im Foto festhalten.

Frühstück, Abendessen

Tag 2 Frühstück und Beginn der Safari.

Individuelle Lodge Foto-Safari

Arusha – Tarangire Nationalpark

Am Morgen Abholung vom „Our Little House“ und ca. 2-stündige Fahrt zum Tarangire Nationalpark. Dieser Nationalpark wird auch als „Park der Elefanten“ bezeichnet. In der Trockenzeit von Juli bis Oktober lassen sich große Herden am Tarangire River beobachten. Darüber hinaus leben im Park unter anderem Büffel, Löwen, Leoparden, Zebras, Gnus, verschiedene Antilopen- und Gazellenarten. Die Landschaft des Parks wird über weite Gebiete durch saisonale Sümpfe und endlose Baumsavannen mit mächtigen Baobab-Bäumen geprägt. Herrliche Fotomotive, die einmalige Erlebnisse garantieren. Nach einem Picknick Mittagessen und ausgedehnten Pirschfahrten verlassen Sie am Nachmittag den Tarangire Nationalpark und fahren zum herrlich gelegenen. Maramboi Tented Camp oder Tarangire Safari Lodge.

Mittagessen; Abendessen

Tag 3  Tarangire Region – Ngorongoro Krater – Arusha ( alternativ Tarangire) für Tier und Fotoliebhaber

Am frühen Morgen Fahrt hinauf ins vegetationsreichere Kraterhochland. Ziel ist der weltbekannte Ngorongoro Krater, der aufgrund seiner beeindruckenden Ausmaße und seiner immensen Säugetierdichte auch als 8. Weltwunder bezeichnet wird. Die riesige Caldera beheimatet neben Elefanten, Zebras, Gnus, Büffeln auch eine Reihe von Antilopen- und Gazellenarten sowie Flusspferde und Hyänen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie auch Leoparden, Löwen und das vom Aussterben bedrohte Spitzmaulnashorn beobachten und Fotografieren können. Nach dem Mittagessen im Krater und weiteren Pirschfahrten verlassen Sie den Ngorongoro Krater und fahren zurück nach Arusha.
Frühstück; Mittagessen

Tag 4  Arusha – Usambara Berge

Fahrt in die Usambaraberge, das Madeira von Afrika Die faszinirende Natur, diese Weite und Schönheit ist für Fotobegeisterte ein Paradies. Übernachtung in Müllers Mountain Lodge inklusive Frühstück. Abendessen ca. 15 $ pro Person (vor Ort zu zahlen).

http://www.mullersmountainlodge.co.tz/

Tag 5 Usambara Berge

Mitten im Urwald treffen wir auf einen Wasserfall. Fotomotive der besonderen Art. Auch die extrem breit gestreute Vogelwelt fasziniert die Fotografen. Ein Besuch von Missionen ist ebenfalls geplant.  Eintritt NP und lokaler Guide ist vor Ort zu bezahlen, ca. 15 $ p.P.

Tag 6 Am weißen  Strand von Pangani

Übernachtung im „Bahari Baobab Camp“ in 2er Hauszelt. Sie haben ständig den Jeep Toyota, Mitsubishi Pajero oder Kleinbus und deutschsprechenden Reiseleiter vor Ort. Benzin  ist nicht inklusive. Vollpension   

Wir entscheiden vor Ort, welche Fotomotive wir umsetzen wollen: Pangani, Tanga (alte deutsche Hafenstadt), Saadani Nationalpark, Massai Dorf, Fischen, Schnorcheln, Tauchen, segeln mit Katamaran, Bootsausflüge Pangani.

abends:  Fahrt nach Arusha

Den Sonnenaufgang am Meer zu fotografieren ist für Frühaufsteher reserviert. Nach dem zeitigen Frühstück heißt es Abschied nehmen vom weißen Palmenstrand und Rückfahrt zum „ Our little House“

Frühstück, Abendessen

Tag 7 Kwa heri Tanzania –  Auf Wiedersehen in Tansania

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Preis pro Person bei Buchung von     4 Personen

inclusive Flug, Übernachtung, Fotoworkshops und Verpflegung wie beschrieben:

13.November -19. November 2017

2488,-€

Übernachtung  im Maramboi Tented Camp oder Tarangire Safari Lodge

kenia safari tsavo west (95)

IMG_3848

kenia safari tsavo west (14)kenia safari tsavo west (5)